Babysitter, Nanny, AuPair, Leihomi & Co.

FÜR ALLE DIE BABYSITTER SUCHEN! HIER die INFO! (13.04.2015)

Mami-Frage;
Ich bin auf der Suche nach einer Tagesmutter/Nanny/Leihoma….
Ab September für 1.5 Tage pro woche für einen dann 10 Monate alten Zwerg.
Wunschbezirke sind der 14. Notfalls auch der 13.

Infos, Tips & Empfehlungen findet ihr hier!

Mami-Frage;
Ich suche ab September eine liebe Tagesmutter, für unseren 2,5 jährigen Sohn. 21. od. 22. Bezirk.
Eine Empfehlung wäre super!!!

Empfehlungen hier!

Mami-Frage (27.05.2014);
Ich suche ab September ein Au-pair-Mädchen (Wien)! Hat jemand von Euch eine Empfehlung oder kennt eine Familie bei denen Kapazitäten frei werden (Au-pair-sharing)?
Weiters suche ich ab sofort ein zuverlässiges Kindermädchen für 1190!
Vielen Dank für Eure Rückmeldungen!!

Empfehlungen hier!

Mami-Frage (13.01.2015);
Gesucht wird ein lieber Babysitterin in Wien.

Tips hier.

MAMI-FRAGE (30.01.2015);
Ich überlege ob ein Aupair für uns in Frage kommt? Und hätte gern mal Infos von anderen zu dem Thema – Erfahrungen, Privat / über eine Organisation, mit welchen Kosten ist tatsächlich zu rechnen…??

Tips hier!

MAMI-FRAGE (02.02.2015);
Wir sind auf der Suche nach einer Leihoma/ einem Leihopa für unsere beiden Buben (2 und 4 Jahre) im 14. Bezirk. Er/sie sollte flexibel sein, wir sind beide berufstätig und Großeltern leben nicht im Umfeld. Beide gehen in den Kindergarten aber bei Krankheit oder ab und an nachmittags/abends könnten wir gut Unterstützung von einer lieben, lustigen, aktiven und geduldigen Person brauchen!

Antworten findet Ihr hier!

MAMI-FRAGE (04.09.2015)
Ich bin auf der Suche nach französisch-muttersprachigen Interessierten, die Zeit haben 1x pro Woche mit jeweils max. 2 Kindern (zw. 1-4 Jahre alt) zu spielen / Bücher zu lesen / Konversation zu machen (jeweils 1 oder 2 Std.).Vielleicht kennt wer wen?

LEIDER GAB ES NOCH KEINE ANTWORTEN! … falls doch noch welche dazukommen, findet Ihr diese dann HIER!

MAMI-FRAGE (06.01.2016);
Wir suchen für unsere 2 Kinder (Sohn mit 2 Jahren und Tochter mit 2 Monaten) eine Kinderfrau / Nanny (wohnen innerhalb des Gürtels). Idealerweise eine Kindergartenpädagogin (Bezahlung erfolgt ab Kollektivvertragshöhe), vorerst Teilzeit, künftig Vollzeit. Sie würde 1-2 x / Jahr mit uns auf Urlaub fahren, bräuchte einen Führerschein. Hat jemand Erfahrungen oder kennt jemand eine liebe Nanny die einen solchen Job sucht? Bin dankbar für jede Hilfe!

Antworten dazu hier!