SCHWANGERSCHAFT

Alles zum Thema (Fragen, Sorgen & Co.) findet ihr ab sofort HIER!

MAMI-FRAGE (14.10.205);

Hallo, ich bin momentan in der 6. Woche schwanger, sehr überraschend, denn ich bin Anfang 40 und dachte nicht dass es so schnell “klappen” würde … Was mich aber eigentlich beschäftigt: ich fühle mich weder körperlich noch mental schwanger. Obwohl ich ein Ultraschall-Bild vor mir liegen Ich bin im Kopf einfach total weit weg von schwanger… Das macht mir ein bissl Sorge. Ich eine Familie mit meinem Partner und bin sehr froh, dass es doch so schnell funktioniert hat. Aber warum fühl ich mich NICHT so himmelhoch jauchzend glücklich, wie so viele andere Schwangere? Ich hab eher Angst vor dem was kommt und vor den ganzen (körperlichen) Veränderungen….. Keiner meiner Freundinnen ging es so oder ähnlich… Bitte um Tips, Rat & was Euch noch so einfällt, damit wir dieser “Soon to be Mami” die Sorgen nehmen können!!

Rat & Tat hier!