Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

LET US BE KIND & DO GOOD!

Heute ist der erste Dezember. Der erste Tag aller Adventkalender. Prall gefüllt mit Spielzeug & Süßigeiten. Luxus.

Wir sitzen in unseren warmen, schön weihnachtlich dekorierten Wohnungen, Häusern und freuen uns auf Heiligabend. Auf gutes Essen, auf liebe Menschen und tolle Geschenke.

Dass es unserer Welt momentan nicht besonders gut geht ist kein Geheimnis. Der Krieg. Die Flüchtlinge. Armut. Hunger. Not an allen Ecken & Enden – nicht nur weltweit sondern auch bei uns in Wien, in Österreich ein Thema & leider schrecklicher Alltag für viele.

Auf Facebook gibt es immer mehr Organisationen, mehr Videos & Ideen wie und wo man Menschen in Not helfen kann. Wie man sie unterstützen kann. Angefangen von kleinen Goodie-Bags die je nach Saison, oder Klima, das nötigste wie Hygieneartikel, Trinkwasser, Bekleidung & Co. beinhalten. Leider schaffen viele von uns das nicht. Weil es zu viel Aufwand zu unserem täglichen Leben wäre, weil wir uns nicht trauen so ein Säckchen zu überreichen.

Ich gebe gerne. Nicht immer viel, aber dafür umso herzlicher. 2 Euro hier, 3 Euro da. Manchmal auch Hundefutter und eine Wurstsemmel… je nachdem wem ich gerade über den Weg laufe, je nachdem wie viel Kleingeld ich einstecken habe, je nachdem wie viel Zeit ich habe …

In meiner Zeit als Werbeagentur-Angestellte, rief ich 2 Spendenaktion – jeweils zu Weihnachten – ins Leben. 1x unterstützen wir mit Kinderkleidung, Spielzeug & Co. ein Frauen-Kinderhaus in Wien. Beim 2x dann die Gruft. Gesammelt & gespendet wurden Hygieneartikel, Decken, Socken & alles was sonst noch so warm halten – in kalten Wintern.

Es ist Winter. In der Nacht hat es teilweise schon Minusgrade. Unvorstellbar bei solchen Temperaturen auf einer Parkbank schlafen zu müssen. Alles andere als Menschenwürdig.

(Letztes Jahr hab es die tolle und überaus erfolgreiche Spendenaktion mit meinen lieben Partnern, Augenstern, Babymoments, Children City, den Raumelfen, die wunderbare Spielkiste, Fourmonkeys, Felilu, Kind of Mine, Onefinday, Playbrush, Rony Del Mar, Samall,But, StarsChild. Es wurden Spielsachen, Kuscheldecken, Hygiene Artikel, Bastelsachen, Babyspielzeug, Babyartikel, Zahnbürsten, Second Hand Kleidung uvm. zusammengetragen und ich konnte einen wirklich tollen Berg an tollen Sachen einem Mutter-Kind-Heim übergeben.)

Meistens kommen wir gerade durch dieses Wetter, durch die nette, glitzernde Vorweihnachtszeit in Spendenlaune. Haben das doppelte Gehalt bekommen, fphlen uns gut und wollen dann auch Gutes tun. Wir sollten es öfter tun!! Immer wieder. Regelmäßig. Nicht nur zu Weihnachten. Aber zu dieser Jahreszeit sollten wir uns speziell um die kümmern, die Nachts draußen sein müssen

Ich wende mich an Euch mit einer Bitte. Spendet. Dinge. Zeit. Geld. Was Euch am einfachsten von der Hand geht … und wer nicht weiß wie oder wo, für den habe ich ein paar Ideen zur Auswahl.

Weiters werde ICH, bei jeder Bestellung die VOR Weihnachten noch bei mir auf StarsChild – www.starschild.at – eingeht, nicht nur aufrunden, sondern aber auch einen EURO extra zur Seite legen und dann zu Weihnachten den Gesamtbetrag an eine Organsiation meiner Wahl spenden!

CARITAS ÖSTERREICH – Das Babypaket

Mit 20 Euro hast Du ein besonderes Präsent und hilfst damit einer Jungfamilie in Not. Mit einem Babypaket aus unserem Webshop sinnvoll schenken!

screen-shot-2016-11-30-at-12-37-06

 

SHARE THE MEAL – APP

Es geht ganz einfach. App runter laden und jedes Mal wenn man sich Essen nach Hause bestellt oder man chic Essen geht, Share the Meal clicken und einem Kind eine Mahlzeit spendieren. Ich habe bereits 35 Meals spendiert – das klingt mehr als es ist. Mit 2,80 EURO für 1 Woche versorgt man 1 Kind. Was sind schon 2,80 Euro?? in unserer Welt!! SHARE THE MEAL.

screen-shot-2016-11-30-at-12-40-30

 

DIE GRUFT – von der Caritas betriebene Obdachloseneinrichtung

Dringend benötigt werden: Herrensocken in dunklen Farben in den Größen 40-46 – BITTE KEINE Stutzen. Herrenunterhosen (Slips, Boxershorts) in allen Größen, auch in dunklen Farben. Gebrauchte Schlafsäcke (je neuer oder besser sie aussehen, desto eher besteht die Gefahr von Diebstahl und Streit untereinander! Ist leider die Realität!) Waschbare Wolldecken – GANZ DRINGEND – Isomatten, Hundefutter sowie Dosenmahlzeiten (Ravioli, Gulasch, Bohnen, Fisch & Fleisch!)

Wenn Ihr solche Dinge/Gegenstände/SecondHandKleidung zu Hause herumliegen habt und wirklich nicht mehr benötigt, bringt sie bitte vorbei in der Gruft! Sie freuen sich so und sind so unendlich dankbar!

header_gruftwinterpaket_01_1440x320

 

SOS-KINDERDORF

SOS-Kinderdorf hilft seit über 60! Jahren verlassenen Kindern & bedürftigen Familien in Österreich und in 134 Ländern weltweit.

Mit Eurer Spende gebt Ihr verlassenen Kindern die Chance auf ein neues, liebevolles Zuhause. Mit einem asugewählten Spendenprojekt könnt Ihr Euch auch am Bau oder am Unterhalt eines SOS-Kinderdorfes beteiligen. In Österreich sind Spenden absetzbar, führt Eure Spendenbeträge einfach in der Arbeitnehmerveranlagerung an. Ob mit einer Patenschaft, einer Geldspende, oder einer besprochenen “Sachspende”, es wird geholfen!

screen-shot-2016-11-30-at-13-05-05

 

KINDERNOTHILFE

Millionen von Kindern fehlen die elementarsten Dinge zum Leben: sauberes Wasser, regelmäßige Mahlzeiten und medizinische Versorgung. Seit 20 Jahren unterstützen wir als Organisation der Entwicklungszusammenarbeit weltweit Kinder in Not und setzen uns für ihre Rechte ein. Unser Ziel ist erreicht, wenn sie und ihre Familien ein besseres Leben mit Zukunftsperspektiven führen können – ohne Armut, Elend und Gewalt. Die Kindernothilfe Österreich stärkt & schützt Mädchen und Buben in 19 Ländern – Afrikas, Asiens & Lateinamerikas. Mehr als 3.600 Paten und 58.000 Spender unterstützen uns dabei!

screen-shot-2016-11-30-at-13-10-43

 

ST. ANNA – KREBSFORSCHUNG

Unterstützen auch Sie die wertvolle Arbeit der St. Anna Krebsforschung. Mit Ihrer Spende schenken Sie an Krebs erkrankten Kundern und Jugendlichen eine Zukunft. Voller Einsatz für das Leben. Die St. Anna Kinderkrebsforschung ist seit 1988 eines der weltweit führenden Forschungszentren auf dem Gebiet der Kinder-und Jugendkrebsforschung. Es können bereits vier von fünf an Krebs erkrankten Kindern geheilt werden. Die Forschung an unserem Institut wird zum großen Teil aus Spenden finanziert.

Man kann einmalig 10, 20, 50 oder 100 Euro spenden oder aber auch regelmäßig. Wer Spielzeug spenden möchte, sollte sich bitte direkt mit dem St. Anna Kinderspital in Verbindung setzen – denn es darf nur NEU & Verpacktes Spielzeug angenommen werden – Bakteriengefahr bei gebrauchtem!!

wirz_werbeagentur_st_anna_kinderkrebsforschung_logo

 

Zu guterletzt …

DAS TIERQUARTIER IN WIEN – TIERSPENDEN

Leider haben auch viele Tiere bei uns KEIN ZUHAUSE und werden von Spenden in den Tierheimen versorgt. Wer ein Herz für Tiere hat, holt sich lieber ein Tier aus dem Heim als sich eines vom Züchter zu holen. Wer lieber Sach- oder Gelspenden möchte kann das natürlich auch machen.

So kommen die Weihnachtspakete in das TierQuartier Wien:

Direktabgabe zu den Öffnungszeiten oder Zusendung an

TierQuartier Wien – Kennwort “Weihnachtspaket”, Süßenbrunner Strasse 101, 1220 Wien.

 

weihnachtspakete_web

 

Aber auch andere Tierheime freuen sich über Eure Spenden!

Ihr seht, es gibt genügend Möglichkeiten zu helfen & zu unterstützen. Ich hoffe ich konnte Euch motivieren etwas “zu geben” …

In diesem Sinne, …

 

HAPPY GIVING – HAPPY THURSDAY – MAMIs❤

2f9986b5ec2b3fde8e77f36e9d313ae6

 

share

No Comments Yet.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *