Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

FIT MAMI WORKOUT

Meine Einstellung zu Sport und Fitness kennt Ihr glaub ich alle. Ich bin UR faul.

Früher, da war ich wirklich sportlich. Vorallem im Sommer … aber ab 16 ist mein sportiches Interesse und die Motivation etwas für mich und meinen Körper zu tun in den Keller spaziert.

Was die meisten von Euch jedoch wissen, ist, dass ich seit Oktober 2015 ein begeisterter Yoga Fan geworden bin.

Es tut mir gut, meiner Seele ganz speziell und auch mein Körper scheint es mir schon zu danken.

Es ist jetzt keine sportliche Herausforderung, aber immer wieder gibt es, bzw. machen wir Übungen die ich auch noch am nächsten Tag ganz schön gut spüre.

Eine sehr angenehme Kombination. Jedoch rückt der Sommer nun wirklich immer näher, auch wenn es momentan nicht wirklich danach ausseiht und im Hause Rüling herrscht eine leichte Panik – wie fast jedes Jahr – so kurz vorm Sommer, ob der nicht vorhandenen Bikini Figur …

Und da wir dieses Jahr auf eine Strand Party in Kroatien eingeladen sind, habe ich mir fest vorgenommen dieses Jahr wieder etwas mehr zu machen. Als dann auch noch eine Freundin von mir auf Pinterest ein FIT MOMMY WORKOUT Sheet gepinned hat, sah ich das als Zeichen. Ich druckte es gleich aus, hängte es auf unseren Kühlschrank und begann gestern mit dem Workout.

Es geht schnell. Ist sau anstrengend, aber tut verdammt gut. Und da ich kein Fitness Center-Geher bin und auch nicht extra raus möchte, finde ich es herrlich und ideal, dass ich es jeden Tag in der Früh, nachdem Georg und Lucian das Haus verlassen haben schnell auf meiner Yoga Matte im Wohnzimmer hinter mich bringen kann.

Am Tag 2, also heute, spürte ich jede Übung noch intensiver und alles war noch anstrengender … Ich bin jedoch TOP motiviert, zumindest noch und genau aus diesem Grund, aus dieser noch motivierten Stimmung wollte ich dieses kleine Pre-Summer-Project mit Euch teilen, denn dann hab ichs gesagt. Dann wissen es alle. Ich muss es somit durchziehen um am Ende nicht blöd da zu stehen.

Also motiviert mich und ich vielleicht Euch, damit wir zusammen wieder mal ein bisschen was machen. Ist ja schließlich gesund und gesund ist wichtig.

Hier ist nun auch das Workout Sheet:

WORKout

Wenn dieses Bild nicht motiviert, dann weiß ich auch nicht! Weiters kann ich Euch das Body Wrap Kit von Novasan (beim Bipa gekauft) empfehlen, das half mir vor 2 Jahren extrem gut, um meine Stretch Marks etwas zu verbessern, bzw. auch um mein damaliges Trainings-Ergebnis zu unterstützen. Und ganz wichtig bei Diäten & Workouts, immer eine Body Lotion nach dem Duschen verwenden. Die Haut braucht extra Feuchtigeit um ihre Spannkraft zu halten/verbessern!

Und hier noch einer DER besten Workout Songs EVER ! PUMP UP THE JAM

HAPPY TUESDAY – HAPPY WORKOUT – MAMIs❤

©DIARY OF A FIT MOMMY

share

No Comments Yet.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *