Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

BLACK BEAUTY

Nein, ich erzähle Euch jetzt keine Geschichte vom wunderschönen, schwarz glänzendem Pferd das mit wallender Mähne über Koppeln und Felder galoppiert … aber ein bisschen Kopfkino habt Ihr jetzt schon oder!? …

Nein, heute möchte ich Euch ein paar Produkte vorstellen – ALL IN BLACK – die es mir angetan haben! Da unser Bad seit dem Umbau ganz Weiß mit nur wenigen Chrome Akzenten ist, macht sich die Farbe Schwarz phantastisch als “Farbflecks” … und als ich beim Weihnachts-Einkaufen auf schwarze Watte-Stäbchen gestoßen bin, gabs kein Halten mehr …

Schwarz hat etwas edles, glamouröses aber auch dezentes an sich. Schwarz ist geheimnisvoll. Schwarz ist puristisch.

 

Die schwarzen Wattestäbchen habe ich zuerst, wie könnte es anders sein, auf Pinterest entdeckt und dann wurde ich auf Amazon fündig. G. bekam sie zu Weihnachten als Gag-Geschenk. Zuerst musste er sehr schmunzeln und meinte “Du Styler” … aber mittlerweile findet auch er sie ziemlich cool. Da sie nicht gerade günstig sind, bleiben sie wohl eher ein witziges Geschenk oder das ideal stylische Mitbringsel.

Schon letzten Sommer habe ich mir an einem meiner freien Tage, eine ganze Ladung von Pure Delight gekauft. Smoothies, Suppen und Co. So war ich den ganzen Tag mit guten, gesunden Dingen versorgt. Die Farbe schaut arg aus, so ein ganz schwarzer Drink, abgesehen davon, dass er chic aussieht, kann ich Euch aber auch beruhigen, denn er schmeckt auch wirklich gut. Leicht bröselig, fast sandig aber wirklich gut. Sie sind nicht besonders günstig und auch nichts für jeden Tag … aber ab und zu finde ich tuts irgendwie ganz gut! … und wenns nur eine Kopfsache ist. Gesundheit fängt ja bekanntermaßen im Kopf an!

Das Geschäft findet Ihr im ersten Bezrik am Bauernmarkt 9. Sie haben leider nur Mo-Fr 8.00-19-00 Uhr offen. Oft würde ich gerne am Samstag schnell vorbei fahren und mir schnell was mitnehmen, aber wenn man es sich einrichten kann, kann man das ja Freitag-Nachmittag tun.

Letzten Sommer entdeckte ich auch TK MAXX. Ein wahres Paradies für Schnappchenjäger und Shopaholics!! Und da ich seitdem ziemlich regelmäßig “vorbeischaue” um immer wieder ein bisschen zu schmökern und stöbern … habe ich auch bei meinem letzten Besuch das BOD “Charcoal Bath Salt” entdeckt. Geile Verpackung. (I often buy a book because if its cover, was soll ich sagen … geiles Design spricht mich einfach an…) Aber eben nicht nur geile Verpackung, sondern auch Geiles Bade Salz. Macht die Haut unfassbar weich und die Badewanne unfassbar dreckig HAHA … ob es wirklich den “gewünschten” Detox Effekt erzielt, man wird es wahrscheinlich niemals erfahren, aber wie gesagt, sieht geil aus, fühlt sich geil an. Bei TK Maxx habe ich ca. 7 Euro dafür bezahlt – die haben die Produkte ja meisten nicht in mehrfacher Ausführung und schon gar nicht lagernd, daher hier auf ASOS auch noch entdeckt. Kostet aber dann eben etwas mehr!

Und da TK Maxx zu einer meiner absoluten Favoriten – was Kosmetik, Papier & Schreibwaren sowie Homeartikel wie Kerzen und Küchen Gegenstände zählt, habe ich dort auch das Charcoal Dusch Gel entdeckt. Oft haben sie besonders große Flaschen und diese dann eben zu einem unfassbar geilem Preis! Da Charcoal grad in aller Munde, bzw. in aller Badezimmer ist, solltet Ihr Glück haben, denn Duschgels und Seifen haben sie sehr oft! Also nichts wie hin! ! !

Ich persönlich mag den bei der SCS am liebsten, da er so groß ist und wirklich viel Auswahl hat, fahre aber meistens dann doch zu dem bei IKEA Nord, da ich dort einfach am schnellsten von zu Hause aus bin.

Da wir zu Hause keine Kuhmilch “trinken” kaufe ich vegane Alternativen. Obwohl wir so, nicht vegan leben. Aber seit ca. 6 Jahren verzichten wir bewusst auf Kuhmilch – vorallem im Kaffee und beim backen & kochen. Diese kaufe ich dann – Mandel, Cashew, bis vor kurzem auch noch Soya, beim DM. Da DM eine wirklich tolle Auswahl an vielen Bio-Eigenprodukten hat, ist er zu einem meiner Haupteinkaufs-Shops geworden. Müsli, Milch, Snacks, aber eben auch Kosmetik. Und auch hier kann die Eigenmarke mit vielen großen Brands mithalten und schont somit den Geldbeutel.

Und wie gesagt, da es mir Schwarz und Kohle angetan hatte, konnte ich an der neuen Zahnpasta der Eigenmarke von DM auch nicht vorbei. To my surprise – sie schmeckt wirklich gut. Etwas weniger schraff als “typische” Zahnpasten, schäumt besonders und man hat tatsächlich ein besonders gereinigtes Gefühl danach. ACHTUNG – bei weißen Handtüchern oder weißer Kleidung … die Flecken gehen sehr schwer bis fast gar nicht raus!

Da ich etwas “obsessiv” bin, wenn es um Gestaltung und Einrichtung geht, musste natürlich auch, zu unserem “Neu-Einzug” in die alte Wohnung, eine neue Zahnbürste her. Die Oral B gabs damals als Angebot im 2er pack – auf Amazon. Also habe ich zugeschlagen und Georg zum Einzug eben auch eine geschenkt!

Last but not least … der Bimsstein. Seit Jahren, ja seit Jahrhunderten “wohnt” er in unseren Bädern, aber noch nie war er so stylish und passte sich seiner modernen Umgebung so gut an! Die ideale, natürliche Fußpflege. Darf natürlich hier nicht fehlen.

So, das wars meine Lieben. MY BLACK FAVORITES.

** Meine zusammengestellten Empfehlungen basieren auf meinen eigenen Einkäufen und Erfahrungen. Diese finden NICHT als Kooperation statt.

HAPPY TUESDAY MAMIs❤

share

No Comments Yet.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *