Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

ALL… you´ll need…

Ich denke, jeder hat sich eine Art Liste gemacht, auf der er festgehalten hat, was man denn so für das erste Kind alles braucht. Gitterbett, Wickeltisch und Co.

Ich habe LISTEN gehabt. Verschiedenste. Mit Bildern, ohne, mit Links, ohne,… endlos Listen… Ich habe auch unendlich viele Dinge gekauft, organisiert, erledigt.
Wie auch bei der Klinik Tasche, kommt man oft erst im Nachhein drauf, was eigentlich WIRKLICH wichtig ist/war, und was nicht. Oder man stellt fest, das Baby “ist nicht der Typ” dazu,…

In meinen Interview mit Isi, habe ich eh gesagt, mein BEST BUY, MEIN MUST HAVE ist, war und bleibt, die BabyBjörn Wippe (“Babysitter).

Da wirklich viele Freundinnen von mir kurz nach mir, auch ihre ersten Kinder bekommen haben, hat sich eine regelrechte Listen-Manie entwickelt. Jeder hat Listen geschrieben und von seiner behauptet, es sei die Beste.

Tja, auch ich war der Meinung, “meine ist die Beste, ich habe an alles gedacht”!.
Jedoch bin ich durch Zufall auf eine Liste einer Freundin gestossen, die wahrscheinlich noch Listen-verliebter ist als ich, und noch organisierter. Und ich muss sagen, Hut ab, in meinen Augen ist es DIE Liste schlecht hin.

VORBEREITUNGEN:
•Geburtsanzeigen (um meine habe ich mir erst NACH der Geburt gekümmert!)
•Epino – Apotheke
•Damm-Massageöl – Bipa, DM
•Himbeerblättertee – Apotheke
•Akupunktur (wers mag / braucht)

KLINIKTASCHE:
•Fotoapparat
•Videokamera
•Bademantel
•Nachthemd
•Schlapfen
•Iphone und Ladegerät inkl. Musik
•Ipad/Computer
•Telefonliste für Benachrichtigung über Geburt
•Outfit Baby für Fototermin im Spital (zB Goldenes Kreuz)
•Outfit Baby für Nachhauseweg aus Spital
•Maxi Cosi

ORGANISATORISCHES:
•Anmeldung Geburt im Krankenhaus (hat meine Hebamme für mich gemacht!)
•Hebamme (Nach Georg und Lucian, die Liebe meines Leben!)
•Geburtsvorbereitungskurs (habe ich bei meiner Hebamme gemacht!)
•Telefonnummern Hebamme, Arzt, Krankenhaus, Transport abspeichern
•Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Meldezettel – Standesamt
•Wochengeld, Kinderbetreuungsgeld – WGKK
•Familienbeihilfe – Finanzamt
•Zusatzversicherung – div. Versicherungen
•Vorsorgeuntersuchungen – Kinderarzt
•Hüftultraschall, Hörtest – Goldenes Kreuz, Kinderarzt
•Babysitter – www.babysitter24.at
•Babymassage
•Babyschwimmen
•Fit nach der Geburt Kurs – Beers (ich habe einen Rückbildungsgymnastik Kurs bei meiner Hebamme gemacht und dann mit einer personal Trainerin mit 4 Freundinnen & den Babies Fitness gemacht! War herrlich)
•Kindergarten/-krippe
•Anmeldung Taufe – Kirche (wenn man sein Kind taufen lassen möchte, wir haben es nicht getan!)
•Finanzielles (Bausparer, Versicherung, etc.) – Bank

FÜTTERN:
•Bequemer Sessel zum Stillen (hab ich nicht gebraucht, hätte aber auch keinen Platz gehabt)
•Decke(n) (ich habe eigentlich nur die A&A Swaddle Tücher verwendet!!)
•Flaschen 0-6 Monate, Tee und Milch – Bipa, DM (hatte ich Tommee Tippee fpr den Anfang, hab gestillt & abgepumpt und dann MAM Flaschen und 2 Avent)
•Fläschchenwärmer – Amazon, Leiner, Kika, Lutz & Co (Avent in meinen Augen der beste!!)
•Sterilisator – Amazon, Leiner, Kika, Lutz & Co (hatte ich von Tommee Tippee)
•Milchpulver (ich verwende Beba)
•Milchpulverportionierer – Bipa, DM, Müller
•Fencheltee – Apotheke, Bipa, DM, Müller…
•Stilltee für Mamis – Apotheke, Bipa, DM, Müller…
•Stillkissen – Amazon, Leiner, Kika, Lutz & Co (Theraline)
•Stoffwindeln – Bipa, DM, Zara Home, Aden & Anais,…
•Hochstuhl Tripp Trapp inkl. Zubehör – Dohnal, Leiner, Amazon (wir hatten den Bloom und dann den von IKEA)
•Stillhütchen (hab ich nie gebraucht, bekommt man aber im Spital, Apotheke)
•Stilleinlagen – Apotheke, Bipa, DM, Müller… (ich hatte die, wie auch im GK, von Lansiloh, besten in meinen Augen)
•Still-BH / Still Shirts – H&M
•Kleine Lampe für Abendfütterung (ich hatte die Taschenlampe am Handy in Verwendung)
•Abpumpgerät – Goldenes Kreuz (hatte eine Handpumpe vom Tommee Tippee – geliebt)
•Muttermilchbehälter – Bipa/DM (konnte direkt ins Flasche abpumpen dadurch)
•Wasserfester Stift zum Beschriften von Muttermilchbehältern (hab ich nicht gebraucht)
•Thermoskannen – Butlers, Toys R Us, Amazon, Leiner & Co.
•App Breastfeeding (hatte ich auch keine)

UNTERWEGS:
•Anfangs zB Bugaboo, Cameleon 3 (Schale und Sitz), später Buggy zB MacLaren – Leiner & Co.
•Sonnenschirm (hatte ich nicht)
•Sack (da gibt es so viele zur Auswahl,… Sommer, Winter…)
•Getränkehalter (UR WICHTIG!!!!)
•Insektenschutz (nie verwendet!!)
•Wickeltasche regenfest (Meine ist normale Tasche von Prada, siehe Beitrag “Wickeltasche”)
•SAB-Tropfen – Apotheke (hatte mehrere Flaschen im Haus und Auto und Wagen verteilt!!)
•Schnuller 0-6 Monate MAM – Bipa, DM, Müller
•Stoffwindeln – Bipa, DM, Zara Home, H&M, Aden & Anaia
•Sonnenhut – H&M, Jacadi,…
•Sonnencreme – Apotheke
•Kältecreme – Apotheke (ich liebe die von Wileda! Bipa / DM)
•Haube – Benetton, Jacadi, Petit Bateau Outlet Parndorf, H&M, ZARA…
•Skianzug – Jacadi, Petit Bateau, Benetton, H&M
•Warme Jacke – Petit Bateau, Jacadi, Benetton, H&M, ZARA
•Babytrage…
•MaxiCosi inkl. Family Fix Halterung und Bezug (ich hatte keine Family Fix)
•Sack für MaxiCosi (hatte ich im Winter von Wallaboo und im Frühling/Sommer von Babys Only)
•Hülle für Mutter-Kind-Pass – zB. felilu.at (ich hab mir selber eine gemacht)
•Swaddles zB von Aden & Anais – Amazon, Augenstern, Herr und Frau Klein, Goodsfriends Taborstraße (ich habe sicher 15 Tücher!!)
•Kinderwagenkette und Clips
•Reisetasche für Babysachen
•Schnullerkette zB Bellybutton (gibt so viele süße beim DM, von MAM und Co.)

SCHLAFEN:
•Strampler und Bodys
•SAB-Tropfen
•Schnuller
•Stubenwagen/Körbchen/Beistellbett inkl. Zubehör- Jacadi, Leiner, Herr und Frau Klein, Zara Home,…
•Gitterbett – Leiner, IKEA, Kika, Lutz… Pinolino
•Matratze (Träumeland)
•Bezug
•Himmel
•Kipferl (Theraline)
•Gitterbett – IKEA, Jacadi, Herr und Frau Klein, Leiner inkl. Zubehör
•Bettumrandung – Jacadi, Bellybutton
•Spieluhr (hatte ich von Babys Only)
•Kirschkernkissen abziehbar
•Babyphone Avent
•Mobile – Jacadi, Spielzeugschachtel, Bellybutton
•Evtl. Polster Mimos gegen Flachkopf – ww.windeln.de (hatte ich keinen)
•Rollo zum Abdunkeln für Kinderzimmer (DAS WICHTIGESTE für Lucian!!)
•Schlafsack ab ca. 3 Monaten (hatten von Bellybutton welche im Sommer, und dann Daune von Odenwälder
•App Babyphone (herrlich, wenn man mal nicht zu Hause ist!)

WICKELN:
•Wickelkommode – IKEA, Leiner, Herr und Frau Klein
•Wickelauflage – www.amazon.at, Good Friends, Herr und Frau Klein, Leiner, IKEA (meine habe ich vor 3 Jahren auf der Babyexpo gekauft von Christiane Wegner)
•Wickelabsturzsicherung von Pinolino (bestest!!)
•Windeln
•Feuchttücher
•Lasepton Salbe für regelmäßige Popopflege- Apotheke
•Popsch Salbe (Avene, & Co)
•Inotyol Salbe gegen roten Popo- Apotheke
•Haarbürste – Bipa, DM, Müller & Co.
•Stoffwindeln – Bipa, DM, Zara Home, H&M, Aden&Anais
•Windeleimer Tomme Tippee – (hatte zuerste keinen, GROSSER Fehler!!)
•Nachfüllung Windeleimer Sangenic – www.amazon.at
•Puder Nabel
•Wasserstoff – Apotheke – Nabelheilung!

SPIELEN:
•Wippe Baby Björn – Dohnal, Leiner, Amazon
•Bezug Wippe Baby Björn – www.ukje.nl (wenn ich das gewusst hätte!!!!!)
•Spielzeug, zB Rassel, OBall – Spielzeuggeschäft, Bellybutton, Amazon, Müller & Co
•Wattierte, dicke Spieldecke – Selbstgemacht, Herr und Frau Klein, Aden&Anais
•Babydecke – Zara Home, Benetton, & Co.
•Korb für Spielsachen – Zara Home, H&M Home, … IKEA
•Teppich für Kinderzimmer

BADEN:
•Babybadewanne / Kübel / Einsatz
•Balneum-Hermal Badezusatz – Apotheke (ich mag Balmandol lieber und Lucians Haut auch)
•Babybadetuch mit Kapuze – Bellybutton, Jacadi, Zara Home, Petit Bateau
•Waschlappen – Bellybutton, Zara Home…
•Badethermometer – Bipa/DM, Müller & Co.
•Wattestäbchen – DM/BIPA, Müller & Co.
•Watte – DM/Bipa, Müller & Co.
•Nagelschere – Bipa/DM, Müller & Co.
•Schwimmwindeln (hab ich ein paar im Sommer gebraucht, war aber auch nie im Schwimmkurs mit ihm…)
•Schwimmreifen (auf den hätte ich verzichten können…)

MEDIZINISCHES:
•Nasensauger-Staubsauger – Apotheke/Bständig
•Handnasensauger – DM, Bipa, Müller & Co.
•Fentrinol Nasentropfen
•Nasiben Nasentropfen bzw. Otrisal Nasenspray gegen verstopfte Nase– Apotheke
•Oleovit Tropfen Vitamin D3 bis Ende 1. Lebensjahr tgl. 2 Tropfen – Apotheke
•Fieberthermometer normal für Popo – Apotheke (habe das Avent Set – Amazon)
•Kümmelzäpfchen für Bauchweh – Apotheke
•Vibrucol Zäpfchen gegen Fieber und Unruhezustände (Homöopathisch)bei Bedarf auch bei Fieber nach Impfung – Apotheke
•Mexalen 125mg Zäpfchen für Kinder gegen Fieber – Apotheke (gegen Rezept Arzt)
•Nureflex 60mg Zäpfchen für Kinder gegen Fieber – Apotheke (gegen Rezept Arzt, ich bin Anti-Nureflex!)
•Dentinox Gel gegen Zahnschmerzen – Apotheke
•Mama Aua Zahngel – Apotheke
•Osanit Zahnungskügelchen gegen Zahnschmerzen – Apotheke
•Osanit Schnupfenkügelchen – Apotheke
•Wasserstoff für den Nabel zur schnelleren Heilung
•Darmrohr gegen Bauchweh – Apotheke
•Microlax Darmspülung gegen Bauchweh – Apotheke (auch ideal als Einlaud vor der geburt noch zu Hause, wenn die Wehen schon angefangen haben!) Beim Kind / Baby bitte nur nach Rücksprache mit den Kinderarzt!!
•Homöopathische Kinderapotheke von Homeocur, Apotheke Retz, Kaiserkrone Apotheke Mariahilferstrasse
•Osteopath (sehr zu empfehlen bei KS Kindern, Bauchweh Kinder)
•Kinderakupunktur – Prof. Park
•Physiotherapie – AKH, Kinderklinik
•Erste Hilfe Kurs/DVD

So, das wars.

Sie ist lang. Aber wirklich gut! :-)

Ich habe ein paar Dinge hinzugefügt, die in meinen Augen nicht fehlen dürfen.
Hoffe es ist Euch damit geholfen!

Happy shopping & happy organizing Mamis ❤

Bild:Pinterst

share
4 Responses
  • mimi
    May 16, 2014

    warum anti-nureflex?!

    • Catrin Rueling
      May 17, 2014

      Cause I dont like it! My pharmacist told me to not use it!

  • alva
    May 20, 2014

    oh gott!!
    ich gestehe: ich hatte keine liste. nie.. doch hin und wieder zum einkaufen.
    aber krass, so VIELE sachen besitze ich gar nicht. an extra gekauften sachen kann ich echt nur paarundzwanzig dinge vorweisen ;)

    siehe da: http://graustufenmeer.tumblr.com/post/85060347161/mama-must-haves

    und zweck des windeleimers wird sich mir in 100 jahren nicht erschließen ;)
    ich dachte bei allem: ergibt sich schon! ;) und das tat es auch!

    schönen tag noch!

  • michi
    April 15, 2015

    Die 2 wichtigsten Dinge in der kliniktasche waren haargummis (nichts schlimmer als die verschwitzten langen Haare stundenlang im Gesicht zu haben) und warme Socken, denn die füße wurden eiskalt

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *